was war, was ist, was kann

Zeiten … Seiten

Illustration

von Lehr- und Fachbüchern für namhafte Verlage

Satz und Layout

Fachbücher (inkl. Formelsatz), Zeitungen …

Grafik

Logos, Displays, Flyer …

Seit ich im Jahre 1992 als grafischer Gestalter und Illustrator begann, hat sich vieles grundlegend geändert – inzwischen auch bei mir: Ich bin nun im Ruhestand. Das heißt aber nicht Stillstand. Alle Voraussetzungen sind nach wie vor gegeben. Wenn ich helfen kann, gern! Ich stelle hier einige Beispiele aus der Vergangenheit vor.

Muße

Spazieren & Skizzieren (neu)

Wenn ich unterwegs bin, begleiten mich oft Skizzenheft und Stift.
Exakte Naturtreue kümmert mich dabei nicht.

aus dem Portfolio

Projektbeispiele

Spielerei

Flash ist out, es lebe die Animation

Unten stehender Link führt zu einer Animation. Die Gebrüder Grimm standen Pate. Bereits im Jahr 2002 habe ich sie entwickelt – damals in MX-Flash, heute läuft sie in html-Canvas. Eine Ideenskizze war die Grundlage, ansonsten entstand der Film direkt in Freehand bzw. Flash. Die Steuerung per Adobe-Actionscript musste von Zeit zu Zeit angepasst werden.

Nun wurden Flash und der Flashplayer endgültig ins Nirwana gesandt. Doch mittels Javascript und html-Canvas kann man Animationen das Überleben sichern. Szenen, die sonst in einem Film steckten, werden nun allerdings als einzelne Seiten geladen. Mit Buttons an bestimmten Stellen im Film kann man alternative Szenen auswählen.

>> Film ansehen …

– – – Rückmeldungen jederzeit willkommen – – –

info(et)meyer-stephan.de

+49 (0) 351 490 15 53

.